JuPa-Treff am 14.02.2015

Am 14.02.2015 haben wir wieder zum JuPa-Treff eingeladen.

Was heißt das?

Treffen, kennenlernen, unterhalten, ein kurzer Vortrag und eine Kleinigkeit zum Essen. Beim letzten Treffen haben unsere Brüder Amir und Yaseen über den Glauben an Allah und den Glauben an die Engel gesprochen. Beim gestrigen Treffen haben wir diese Vortragsreihe nicht vorgesetzt, weil wir allen Geschwistern die Gelegenheit geben wollten unsere neuen Räumlichkeiten kennenzulernen und sich selbst in die Gestaltung des nächsten JuPa-Treffs in zwei Wochen einzubringen. Bei dieser Gelegenheit konnten wir den Verein auch nochmal vorstellen und alle wichtig Informationen teilen.

Bei der Besichtigung haben die Jugendlichen, alhamdullilah, einen positiven Eindruck von den Räumlichkeiten bekommen. Es sind schließlich auch schöne und gepflegte Räume. Allerdings fehlen noch jede Menge Möbel und Einrichtung. Ein paar Jungs haben deswegen schon angefangen nach Einrichtungsgegenständen und Möbeln zu suchen. Wer uns dabei unterstützen möchte darf uns gerne eine Spende zu kommen lassen (Wie du den Verein unterstützen kannst!) oder Vorschläge (persönlich oder über das Kontaktformular) machen. Wir freuen uns auf jeden konstruktiven Beitrag!

[wzslider]

Die Fotos sind sichtlich keine Meisterleistung aber ungefähr so sehen die Räume bisher aus.

Nach der Besichtigung kamen viele gute Vorschläge für das nächste JuPa-Treff und für andere Veranstaltungen zusammen. Von sozialer Arbeit über sportlichen Aktivitäten sowie Kursangebote war alles dabei. Wir hoffen natürlich, dass die Teilnahme genauso zahlreich sein wird wie die Vorschläge, wenn diese umgesetzt werden insha Allah. Schließlich haben wir in gemütlicher Atmosphäre gegessen und danach das Nachmittagsgebet verrichtet.

Nach dem JuPa-Treff ging es dann direkt zum wöchentlichen Fußball am Ahorn.

Tags :

About the Author